Fahrzeug TSF und Ausstattung

Die Feuerwehr Oberkail besitzt im Rahmen einer planmäßigen Neubeschaffung seit dem 14.06.2013 ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF). Das neue Fahrzeug löst das alte TSF ab, welches die Feuerwehr Oberkail seit 1982 in ihrem Besitz hatte.

Ein TSF dient zur Brandbekämpfung und zur einfachen technischen Hilfeleistung durch eine Löschgruppe oder Staffel. Die Besatzung des Fahrzeugs beträgt 6 Mann, in der Fachsprache auch Staffel mit Besatzung 1/5 genannt. (Staffel: Einheitsführer, Maschinist, Angriffstrupp und Wassertrupp).

Daten Fahrzeug

Fahrzeug: Renault (Baujahr 2013)
Aufbau: Kofferaufbau Firma Pütting (Rees)

Beladung

DIN Normbeladung für TSF für Brandbekämpfung inkl. 4 Atemschutzgeräte, Tragkraftspritze und einfache technische Hilfe, zusätzlich ausgestattet mit Motorsäge inkl. Schutzausrüstung, Lichtmast, Zubehör zur Verkehrsabsicherung.

Tragkraftspritze

FOX Rosenbauer mit Antrieb Motor 50KW BMW 2-Zylinder-Boxer-Motor; Pumpe: PFPN 10/1500 gemäss EN 14466: 1500 Liter/min Nennförderleistung bei 10 bar Nennausgangsdruck. PFPN: Portable Fire Pump Normal Pressure

Kommunikation (BOS Funk)

1 x Analogfunk 4m Band FuG8b Fahrzeugfunk (Bosch)
4 x Analogfunk 2m Band Handsprechfunkgeräte FuG11b (Motorola)
1 x Digitalfunk MRT SRG3900 Fahrzeugfunk (Sepura)
4 x Digitalfunk Handsprechfunkgeräte HRT STP9000, davon 1 Gerät mit Repeaterfunktion (Sepura)

Die folgenden Bilder zeigen Fahrzeugübergabe, das Fahrzeug und eine Übersicht der Beladung

Übergabe Fahrzeug Nummernschild Fahrzeug von rechts Fahrzeug von rechts Fahrzeug von links Fahrzeug von links Fahrzeug von hinten Fahrzeug von hinten Fahrzeug innen Fahrzeug innen Fahrzeug geparkt Fahrzeug von vorne Fahrzeug von vorne Fahrzeug von vorne

nach oben